Sufizentrum Braunschweig
  Ihsan (Tugend)
 

Das Buch über Ihsaan Ihsan (Tugend)

Ihr solltet euch vergegenwärtigen, Allah schenke euch Erfolg, daß bis jetzt die äußere Form von Islam, Imaan und Shariat das Thema dieses Buches war. Die Wirklichkeit oder Haqiqat dieser Dinge sollte in den Diensten der Sufis gesucht werden.

Man sollte nicht annehmen, daß die Haqiqat in irgend einer Art der Shariat entgegensteht, was Unwissenheit und Kufr wäre. Im Gegenteil sind all diese Dinge Teil der Shariat. Für eine Person im Dienste der Sufis, die in der Lage ist, ihr Herz von allen emotionellen und intellektuellen Bindungen freizumachen -für nichts als für Allah- die alle Grundanschauungen bezüglich der eigenen Natur über Bord wirft, deren Seele friedvoll bleibt und mit Reinheit ausgestattet ist, übernimmt Shariat von da an die Bedeutung von Haqiqat. Das Salaat solch einer Person versetzt sie in eine andere Art von Beziehung zu Allah und ihre zwei Rakaat überragen den Nutzen tausender Rakaat einer anderen Person. Das gleiche gilt für Saum, Sadaqa oder andere Handlungen von Ibaadat.

Rasulullah, der Friede und Segen Allahs sei auf ihm, sagte: "Könntet ihr einen Berg von Gold, so groß wie der Berg Uhud in Allahs Weg spenden, so wäre dies noch immer nicht gleich dem Wert eines ganzen oder halben Sir (Maßeinheit) Gerste, gespendet von einem der Sahaaba."

Das spirituelle Licht Rasulullahs, der Friede und Segen Allas sei auf ihm, sollte in den Brüsten der Sufis gesucht werden, sodaß das Licht in der eigenen Brust entflammt wird. Geschieht dies, so seid ihr in der Lage, aus eigener Entscheidunskraft alles Gute und Schlechte zu erkennen.

Ein wahrer Sufi (Wali) ist eine Person, welche, um die Qur'anische Ausdruckweise zu gebrauchen, nur Allah beachtet. Im Hadith ist ein Wali als ein Mensch charakterisiert, durch dessen Anwesenheit sich die Leute zu Dhikrullah (Gedenken an Gott) bewegt fühlen. Mit anderen Worten: in der Gegenwart eines solchen Menschen wird sich eure Liebe für diese Welt mindern und gleichzeitig eure Liebe für Allah (und die nächste Welt) mehren. Und Allah weiß es am besten.

Für einen der nicht auf Allah achtet, ist es nicht möglich ein Wali zu sein.

"Engelsgesichtige Teufel harren überall und jede Hand legt eine neue Falle."

Hazrat Azizaan Raamitany sagte:

"Wenn du mit einem Scheich zusammensitzt und sich dein Herz nicht rührt und deine Liebe für diese Welt sich nicht verflüchtigt, so fliehe seine Nähe und verliere keine Zeit, denn sonst wirst du die Wahrheit niemals wissen und nicht einmal eine Spur davon kosten".

 
  Gesamt: 647806 Besucher