Sufizentrum Braunschweig
  Naqshbandi Orden
 


Der Naqshbandi Orden


Soweit sich die Menschheit entwickeln mag, immer wird der Naqshbandi-Orden den Menschen Frieden und Zufriedenheit geben. Er ist seit Sayyidina Adam (Fmi) das wichtigste und stärkste Gebäude. Deshalb münden alle Orden zuletzt in diesen Orden ein, denn alle anderen Orden sind nur Mittel, um zum Naqshbandi-Weg zu gelangen. Keiner ist selbst ein Weg, sondern nur ein Mittel, um den Naqshbandi-Orden zu erreichen. Deshalb ist in unserer Zeit der Naqshibandi-Orden die stärkste Tariqat, und die stärksten und mächtigsten und genauesten Nachfolger der Sunna gehören dem Naqshibandi-Orden an. In unserer Zeit haben alle anderen Wege an Kraft verloren und müssen Erneuerung durch den Naqshibandi-Orden suchen, nur dann sind sie geeignet zum Folgen zur Zeit von Mahdi (Fmi), der selbst Naqshibandi ist, so wie alle seine Kaliphen auch. Der Naqshibandi-Orden enthält alle anderen Orden in sich vereint. Zur Zeit von Mahdi (Fmi) werden die stärksten göttlichen Erscheinungen - stärker wie nie zuvor - auftreten. Es ist unmöglich für die Leute, diesen Erscheinungen standzuhalten, wenn ihre Herzen nicht vom Naqshibandi-Orden gestärkt worden sind. Wer behauptet, von einer anderen Tariqat zu sein, steht auf der Stelle, ohne Fortschritt. Jeder muß seinen Bund durch den Naqshibandi-Orden erneuern. Der Grund dafür ist, daß Allah selber diesen Orden am Tag der Hijra gründete. Keine andere Tariqat wurde direkt von Allah gegründet, sondern nur indirekt. Wer geistigen Fortschritt will, muß jetzt dem Naqshibandi-Weg folgen. Es sind so viele Anhänger verschiedener Tariqat-Orden, doch sie müssen alle ihre Tariqat durch den Naqshibandi-Weg erneuern. Ich habe dies noch nie zuvor gesagt, aber mir ist befohlen worden, dies nun zu sagen. Es sind nicht meine Worte, und keiner kann sie widerlegen.

Wenn einer zur Gegenwart des Propheten (FSmi) gehört, zu den "Ahlul Haqiqat", der kann den Propheten (FSmi) selbst dazu befragen. Jeder muß folgen, denn die Zeit ist reif für das Auftreten von Sayyidina Mahdi (Fmi). Er besitzt eine so starke Erscheinung, daß keiner ihn ertragen kann, der nicht im Herzen unterstützt wird. Nichts kann einen Naqshibandi beeinflußen. Selbst Billionen von Shaitans können einen Naqshibandi nicht zerstören oder angreifen. Er, der Orden und seine Leute, werden geschützt von Allah dem Allmächtigen, deshalb sagte Alauddin Buhari, der Nachfolger von Shah Naqshband, als dieser ihn fragte, ob er ein göttliches Geschenk kennen würde, das größer wäre als das des Islam: "Oh mein Meister, du weißt, daß wichtiger als das es ist, Naqshibandi zu sein." Warum? Weil alle Naqshibandi-Großscheichs vom Anfang bis zum Ende geschaut haben und nie eine Person sahen, die zu den Naqshibandi's gehörte und ohne Glauben starb. Der Naqshibandi-Orden ist wie ein Bunker für den Iman . Nie ist der Glauben eines Naqshibandis ohne Schutz, selbst wenn die Teufel Millionen sind, reicht sein Schutz aus. Nie starb einer, der Naqshibandi war, ohne Iman. Die geheime Kraft der Naqshibandis ist die wichtigste Gabe Allahs an seine Diener. Dies gilt nur für den Naqshibandi-Orden und für keinen anderen Orden.

 

Auf die Frage: "Oh mein Meister, wie weiß man, ob einer Naqshibandi ist?", antwortete der Scheich: "Das Zeichen ist, daß einer die Naqshibandis liebt und in ihren Treffen gegenwärtig ist und ihre Gesellschaft liebt. Das ist das Zeichen, daß er zu ihnen gehört." Allah gründete den Orden, und nichts kann ihn angreifen, nichts kann ihn zerstören. Wer kann Allahs Kraft übertreffen? Es ist unmöglich. Allah ist immer siegreich. Seid glücklich, daß ihr Naqshibandis seid und mit Naqshibandis seid und sie liebt und unterstützt. Immer ist euer Herz mit ihnen. Dies ist auch ein wichtiger Punkt für alle diejenigen, die in Depressionen fallen. Der einzige Ausweg ist dieser Orden. Keine andere Methode außer dem Naqshbandi-Orden kann dann erfolgreich sein.

 
  Gesamt: 652024 Besucher