Sufizentrum Braunschweig
  Sufi-Hadrah
 


Hadrah



Das arabische Wort Hadrah bedeutet Anwesenheit und bezeichnet die zentrale spirituelle Zeremonie sufischer Orden. In der Hadra wird die unmittelbare Gegenwart und Liebe Gottes gesucht und in manchmal ekstatischer Weise erfahren. Die Hadrah beginnt mit der Anrufung der Engel, Propheten und Heiligen, steigert sich über das Rezitieren von "la ilaha illa-llah" (der erste Teil des Glaubensbekenntnisses shahada: 'es gibt keinen Gott außer Gott') und erreicht einen oder mehrere Höhepunkte während des Wiederholens des Namen "Allah".
 
  Gesamt: 624363 Besucher