Sufizentrum Braunschweig
  Sufizentrum Braunschweig
 




Sufi-Zentrum Braunschweig


Sheikh Nazim - Sufi-Dergah in Winnigstedt (Landkeis Wolfenbüttel) 1994


Sufitum

Das Sufitum ist der mystische Pfad auf dem Weg zu Gott. Es gibt ihn in verschiedensten Kulturen und Religionen seit jeher. Das Sufitum zeichnet sich aus durch die Sehnsucht, die Liebe zu Gott unmittelbar als Herzenserfahrung zu erleben;  Sufitum gilt als Weg des Herzens. „Sufitum besteht nicht in einer speziellen Art des Gottesdienstes sondern vielmehr in der Ausrichtung des Herzens auf Gott. Sufitum ist die Reinheit des Voranschreitens zu Allahs Göttlicher Gegenwart, seine Essenz besteht im Hinter- Sich- Lassen dieser materiellen Welt.“ (Sheikh Nazim). Es beschränkt sich jedoch nicht auf geistige Dimensionen, sondern ist stets ganz nahe dem Menschen und Menschlichen verbunden; so stehen auf dem Weg der Gottessuche die Reinigung von schlechten Eigenschaften und das ernsthafte Bestreben, ein guter und aufrichtiger  Mensch zu sein, ganz vornan, ja, sie bilden eine Voraussetzung für den Erfolg auf dem Geistigen Weg schlechthin.

Sheikh Nazim und Hajjah Anne - Winnigstedt  27.06.94


Naqsbandi Sufi-Orden

Es gibt verschiedene Sufi- Richtungen; die Unterschiede sind z.B. kulturell oder geo-grafischen Ursprungs.

Im arabisch/ asiatischen Raum entwickelten sich im Laufe der Jahrhunderte 41 Sufi-Orden oder Tariqat. Wir gehören dem Naqshbandi Sufi-Orden an, auch „Orden der schweigenden Derwische“ genannt.

Dem Orden steht ein Meister vor, welcher das geistige Oberhaupt des Ordens ist und auch für die  Anleitung uns Ausbildung der Schüler verantwortlich  ist. Es besteht ein Meister- Schüler- Verhältnis. Gegenwärtiger Meister des Naqshbandi Ordens ist unser ehrenwerter und vielgeliebter Sheikh Nazim al Haqqani.

Sheikh Muhammad Adil



Maulana Sheikh Muhammad Adil ist der 41. Großmeister der so genannten Goldenen Kette von Sufi- Meistern, die auf den Propheten Muhammad – der Friede sei auf ihm- zurückgeht. Der Sheikh steht in Kontakt zu himmlischen Stationen und agiert auf eben dieser Grundlage. Der Schüler wird auf dem Wege des „Bund  Nehmens“ mit dem Sheikh daran angeschlossen. Unterweisung erfolgt von Herz zu Herz.

Der Naqshbandi Orden existiert auf der Grundlage der islamischen Religion, d.h., die entsprechenden Grundlagen sind für uns bindend und verpflichtend.

Dhikr

Jeder Orden hat eigene Übungen und Techniken, um die Bemühungen der Schüler auf dem Geistigen Weg zu unterstützen. Wir praktizieren das Dhikr, die Gottes- Erinnerung; es besteht im Wesentlichen aus der Rezitation heiliger Worte und Koransuren; währenddessen verbinden wir unsere Herzen mit dem Herzen unseres Sheikhs.

Die regelmäßige Übung soll das Herz reinigen und an Gott erinnern…

 

Die Gemeinschaft

Nicht zuletzt sind die Gemeinschaft der Schüler und die Zusammenkünfte wesentlicher Bestandteil des Wegs. Shah Naqshband, Gründer des Ordens, sagte dazu: „Unser Weg ist Zusammenkunft, und das Gute liegt in der Gemeinschaft.“

Unsere Gemeinschaft setzt sich aus verschiedensten Menschen zusammen, unterschiedlich in Hinblick auf nationale und soziale Herkunft, Geschlecht, Alter, Lebensgeschichte, Familienstand und Beruf. Gemeinsam aber ist allen, dass sie auf ihrer Suche nach Gott zum Sufitum fanden und Sheikh Nazim als spirituellen Meister annahmen. Ansässig sind wir im Großraum Hannover, Hildesheim, Braunschweig und Umland ( Wolfenbüttel, Salzgitter, Helmstedt, Gifhorn und Wolfsburg).

Auf der Zusammenkunft liegt Segen. Aus diesem Grunde treffen wir uns regelmäßig und praktizieren gemeinsam Dhikr und Gebet. Natürlich ist auch das Gemeinschaftsleben dabei von großer Wichtigkeit: es wird zusammen gegessen, geredet. Miteinander sein, füreinander sein.
 Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, uns zu besuchen und kennen zu lernen, vielleicht auch ganz einfach einmal an einer „Gotteserinnerung“, einem Dhikr teilzunehmen. In diesem Sinne, seien Sie uns willkommen! Unsere Tür steht jederzeit für Sie offen.


Männer Dhikr
jeden Freitag
19.00 Uhr

Frauen Dhikr
jeden Freitag
19.00 Uhr


Amara Schule
Campestr. 7
38102 Braunschweig


 


 

 

 


Größere Kartenansicht
 
  Gesamt: 635230 Besucher